Freiraum (be)greifen: Bauaktionen vor der eigenen Haustür und mitten in der Stadt

Hier sehen Sie Referenzen durchgeführter Bauaktionen durch Barbara Kirsch (ehemals als Firmeninhaberin und Mitglied der Geschäftsleitung von Kirsch & Kuhn Freiräume und Landschaftsarchitektur GmbH). Auf Anfrage erfahren Sie hierzu gerne die näheren Details.

 

Teamwork und Perspektivenwechsel: Heuen, Misten, Kräuter sammeln

Alpzeit mit Familien: Draussen an der frischen Luft sein. Neue Eindrücke sammeln. Zusammen anpacken, misten, Tiere füttern - etwas Sinnvolles mit den eigenen Händen tun. Alles loslassen was einen hindert, sich selber zu sein. Perspektive wechseln, die Welt einmal wieder mit Leichtigkeit betrachten, die Dinge aus Distanz von oben sehen. Befreit durchatmen; erkennen, dass von oben alles plötzlich viel kleiner und leichter erscheint. Panorama tanken für die Seele. 

Natur erleben mit Freunden oder Familie: Übernachten unter freiem Himmel

 

Durchs Unterholz streifen. Knoten kennenlernen. Ein Feuer ohne Streichholz und Feuerzeug entfachen. Über dem Feuer die selbstgesammelten Pflanzen für ein nährendes Znacht verarbeiten. Unter der selbst gespannten Plane schlafen. Den nächtlichen Geräuschen des Waldes lauschen. Waldduft einatmen. Frisches Quellwasser trinken. 



Naturerfahrung und Pflanzaktionen

Referenzen durchgeführter Pflanzaktionen durch Barbara Kirsch (ehemals als Firmeninhaberin und Mitglied der Geschäftsleitung von Kirsch & Kuhn Freiräume und Landschaftsarchitektur GmbH). 

  • Schule Hasenbühl, Uster
  • Siedlung Luchswiese, Zürich
  • Siedlung Triemli 1, Zürich
  • Siedlung Au, in der Auzelg, Zürich

Auf Anfrage erfahren Sie hierzu gerne die näheren Details.

Gemeinsam Freiraum (er)leben: Beteiligungsaktionen

Referenzen durchgeführter, aktiver Beteiligungsaktionen und kurzweiliger Partizipationsprozesse durch Barbara Kirsch (ehemals als Firmeninhaberin und Mitglied der Geschäftsleitung von Kirsch & Kuhn Freiräume und Landschaftsarchitektur GmbH). Auf Anfrage erfahren Sie hierzu gerne die näheren Details.

 

Hier könnte ein Projekt von und mit Ihnen stehen

Hier könnte das nächste Projekt mit Ihnen stehen. Hier könnte das nächste Projekt mit Ihnen stehen. Hier könnte das nächste Projekt mit Ihnen stehen. Hier könnte das nächste Projekt mit Ihnen stehen. Hier könnte das nächste Projekt mit Ihnen stehen. 

 



FÜR IHR BEDÜRFNIS DAS GEEIGNETE ANGEBOT

GEMEINSAM MIT IHNEN planen und organisieren wir das auf Ihre Bedürfnisse massgeschneiderte "draussen-Programm", um es dann auch zusammen mit Ihnen/ Ihrem Team/ Ihrer Familie/ Ihren Kindern und/oder Freunden in die Tat umzusetzen.

 

SELBSTVERSTÄNDLICH ziehen wir auf Ihren Wunsch auch weitere, Ihnen bekannte, geeignete Fachpersonen bei.

 

WIR BIETEN IHNEN gerne auch ein Überraschungs-Raus-Programm an, wenn Sie nicht selbst bei der Planung involviert sein möchten oder können.


RAUS-IDEEN

 

Hier finden Sie bereits vielleicht ein paar Ideen:

  • Sind Sie eine Gruppe aus Freunden und Bekannten oder Berufskollegen und möchten im Team gerne draussen zusammen etwas anpacken? Und als Firma vielleicht sogar später auch als kurzen Werbefilm für Ihre website nutzen?
  • Sind Sie Bauherr (z.B. eine Baugenossenschaft oder Gemeinde) und haben einen Ort im Freien/ eine Umgebungsgestaltung, die Sie gerne partizipativ oder temporär z.B. für und durch Ihre Mieterschaft oder Schüler und Lehrer beleben möchten?
  • Sind Sie eine Familie und würden gerne zusammen Ihre freie Zeit bei sinnstiftendem, aktivem Tun, draussen, und ohne Zeitdruck verbringen?
  • Wünschen Sie sich und Ihrem Team eine wertschätzendere interne Kommunikation, der Sie sich gemeinsam gerne an einem Teamtag im Freien einmal widmen möchten? Vielleicht sogar mit live gedrehten Filmsequenzen für die Schärfung der Selbstwahrnehmung und -Reflexion?
  • Haben Sie Kinder zu Hause, denen Sie gerne mal in der Natur ihren kreativen Ideen und ihrem Bewegungsdrang freien Lauf geben möchten?
  • Kennen Sie junge Heranwachsende, die gerne mal draussen ihre eigene Kraft bei aktivem Tun spüren oder selbst ein Raus-Projekt starten möchten und nicht wissen, wie und wo?
  • Sind Sie alleine und möchten gerne für sich, und angeleitet, die Natur erleben, wahrnehmen, wertschätzen was bereits da ist? Einfach sein?
  • Würden Sie gerne in einer Gruppe aus noch unbekannten Menschen ein gemeinsames Naturerlebnis erleben, z.B. essbare Kräuter sammeln und verwerten, bei einem Workshop in Permakultur für Ihren eigenen Garten mitmachen, bei einem Baumspaziergang im Wald interessante Details zu unseren Nachbarn, den Baumriesen bekommen, oder, oder?
  • Oder sind Sie ratlos, bräuchten dringend mal einen Perspektivenwechsel und wollen einfach mal Dampf ablassen?

Etwas gefunden? Neugierig geworden? Ich berate Sie gerne telefonisch oder per Email, um für Sie das geeignete "Raus-Paket" zusammenzustellen und mit Ihnen in die Tat umzusetzen.


THEMENFELDER

Für Familien, Gruppen mit Freunden oder Teams aus Arbeitskollegen: Zusammen anpacken

Gemeinsam etwas hand-werk-(wirk-)liches in die Tat umsetzen stärkt den Teamgeist und lässt Freiraum, die individuellen Stärken zu einem gemeinsamen Ganzen zusammenwachsen zu lassen.

Ob für einen halbtägigen Teamausflug Ihrer Firma oder ein ganzes Gruppenwochende - wir finden handfeste Inhalte für Ihren Anlass.

Einzeln oder Gruppen: loslassen

Den Alltag hinter sich lassen, für sich allein oder in der Gruppe neue Wege finden, frei werden von selbst- oder fremdauferlegtem Druck: In und mit der freien Natur ist vieles möglich. Wir schaffen für Sie darin durch Anstösse den Freiraum zum Loslassen, Auftanken, Atem holen, gestärkt und beschwingt Zurückkehren in den Alltag. 

Team aus Arbeitskollegen, Gruppe mit Freunden oder Einzeln: Perspektive wechseln

"Den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen?" -  wir gehen mit Ihnen in den Wald, um ihn wieder in seiner Ganzheit wahrzunehmen. Das Bewegen und (Er)Leben in der Natur weisst uns den Weg aus dem beklemmenden Tunnelblick zurück zum erleichternden Weitblick. Wir schlüpfen in die Rolle einer Ameise und bekommen durch den Perspektivenwechsel wieder eine Ahnung vom Gegenüber,  werden wieder empathisch und achtsam gegenüber uns selbst, unseren Mitmenschen und der Natur.